muenchenbuehnen.de Theater in München

12. Dezember - Dienstag

10:00 Lesen und Lauschen: Geschichten aus 1001 Nacht (Folge 1)
Aladin und die Wunderlampe ab 6 Jahren
Residenztheater

Spielort: Marstall Café

19:30 Geächtet
von Ayad Akhtar
Residenztheater

Spielort: Residenztheater

Regie: Antoine Ultdehaag

Integration heißt im Post-9/11-Amerika für den scheinbar bestens integrierten New Yorker Anwalt Amir Kapoor die Abkehr von den eigenen muslimischen Wurzeln. Bei einem Gespräch mit dem jüdisch-amerikanischen Kurator seiner Frau und dessen afroamerikanischer Gattin verliert Amir inmitten aller Positionen die Kontrolle.

20:00 la luna
"la luna" – ein poetisch-zirzensisches Varieté-Spektakel
ausverkauft
GOP Varieté-Theater München

Spielort: GOP Varieté-Theater München

ca. 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Sabine Rieck

"la luna" – ein poetisch-zirzensisches Varieté-Spektakel Das fahrende Volk steht seit jeher für die Sehnsucht der Menschen nach Freiheit und Abenteuer. Dieses Lebensgefühl inspirierte "la luna". Die Künstler des Varieté-Spektakels verkörpern Poesie, Romantik und Leidenschaft. Und über alldem schwebt der mystische Mond - la luna…

20:00 Über die Kunst seinen Chef anzusprechen und ihn um eine Gehaltserhöhung zu bitten
von Georges Perec aus dem Französischen von Tobias Scheffel
Metropoltheater

Spielort: Metropoltheater

Regie: Jochen Schölch

Wie bittet man, nach reiflicher Überlegung und der Abwägung vermeintlich aller Eventualitäten, seinen Chef um eine Gehaltserhöhung? „Der Büroalltag in einem einzigen Satz ohne Punkt und Komma. Ein virtuoses, hoch komisches Kabinettstückchen.“ (Arte.tv)

13. Dezember - Mittwoch

10:30 Anton aus dem Opernhaus
Konzert für junges Publikum
Tickets
Staatstheater am Gärtnerplatz

Spielort: Studio

Mäuserich Anton wohnt in einer Münchner Kirche, wo er seine Liebe zur Musik entdeckt. Doch außer ein paar trockenen Breznkrümeln findet sich dort kaum etwas zu essen für ihn. Außerdem ist es Anton auf Dauer zu kalt in dem alten und feuchten Gemäuer, und so beschließt er, an einen anderen Ort umzuziehen, wo es ebenfalls sehr schöne Musik geben soll. Also... Mäuserich Anton wohnt in einer Münchner Kirche, wo er seine Liebe zur Musik entdeckt. Doch außer ein paar trockenen Breznkrümeln findet sich dort kaum etwas zu essen für ihn. Außerdem ist es Anton auf Dauer zu kalt in dem alten und feuchten Gemäuer, und so beschließt er, an einen anderen Ort umzuziehen, wo es ebenfalls sehr schöne Musik geben soll. Also macht er sich kurzerhand auf den Weg und staunt nicht schlecht, als er nach einer kurzen Fahrt mit der Straßenbahn endlich am Gärtnerplatztheater ankommt! Dort ist es nämlich äußerst behaglich und warm, und auch das musikalische Programm ist ganz nach Antons Geschmack. Und mit Karl dem Käfer, Mimi der Ballettmaus und der Katze des Kantinenwirts findet er zudem gleich drei neue Freunde... Dass Musik nicht nur etwas für kleine Mäuse, sondern auch für ein junges Publikum ist, zeigt das musikalische Mäuseabenteuer »Anton aus dem Opernhaus « von Fritz Winter und Hannes Mück. Arrangiert für drei Trompeten und drei Posaunen präsentiert das kurzweilige Kinderkonzert einige der bekanntesten und schönsten Melodien des Musiktheater-Repertoires. Ein kurzweiliges Vergnügen für die ganze Familie!   Das Junge Gärtnerplatztheater in den sozialen Medien: #jGPTheater weiter lesen weniger

19:30 Iwanow
von Anton Tschechow
Tickets
Residenztheater

Spielort: Residenztheater

Regie: Martin Kušej

Iwanow lebt verschuldet in der Provinz und leidet, aber das Leben kümmert das nicht. Es plagen ihn Menschen, die sich an ihm bereichern, ihn plagt seine verlöschende Tatkraft und die schwindende Liebe zu seiner Frau Anna ebenso wie die Verliebtheit der jungen Sascha, aber das Leben kümmert das nicht.

19:30 Die schmutzigen Hände
von Jean-Paul Sartre
Tickets
Residenztheater

Spielort: Cuvilliéstheater

Regie: Martin Kušej

20:00 la luna
"la luna" – ein poetisch-zirzensisches Varieté-Spektakel
ausverkauft
GOP Varieté-Theater München

Spielort: GOP Varieté-Theater München

ca. 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Sabine Rieck

"la luna" – ein poetisch-zirzensisches Varieté-Spektakel Das fahrende Volk steht seit jeher für die Sehnsucht der Menschen nach Freiheit und Abenteuer. Dieses Lebensgefühl inspirierte "la luna". Die Künstler des Varieté-Spektakels verkörpern Poesie, Romantik und Leidenschaft. Und über alldem schwebt der mystische Mond - la luna…

20:00 Howl
Eine amerikanische Traummaschine von Allen Ginsberg Deutsch von Carl Weissner
Tickets
Residenztheater

Spielort: Marstall

20:00 Über die Kunst seinen Chef anzusprechen und ihn um eine Gehaltserhöhung zu bitten
von Georges Perec aus dem Französischen von Tobias Scheffel
Tickets
Metropoltheater

Spielort: Metropoltheater

Regie: Jochen Schölch

Wie bittet man, nach reiflicher Überlegung und der Abwägung vermeintlich aller Eventualitäten, seinen Chef um eine Gehaltserhöhung? „Der Büroalltag in einem einzigen Satz ohne Punkt und Komma. Ein virtuoses, hoch komisches Kabinettstückchen.“ (Arte.tv)

21:30 Nachts und Nebenbei: Howl
Assistentenreihe
Tickets
Residenztheater

Spielort: Marstall Café

14. Dezember - Donnerstag

10:30 Anton aus dem Opernhaus
Konzert für junges Publikum
Tickets
Staatstheater am Gärtnerplatz

Spielort: Studio

Mäuserich Anton wohnt in einer Münchner Kirche, wo er seine Liebe zur Musik entdeckt. Doch außer ein paar trockenen Breznkrümeln findet sich dort kaum etwas zu essen für ihn. Außerdem ist es Anton auf Dauer zu kalt in dem alten und feuchten Gemäuer, und so beschließt er, an einen anderen Ort umzuziehen, wo es ebenfalls sehr schöne Musik geben soll. Also... Mäuserich Anton wohnt in einer Münchner Kirche, wo er seine Liebe zur Musik entdeckt. Doch außer ein paar trockenen Breznkrümeln findet sich dort kaum etwas zu essen für ihn. Außerdem ist es Anton auf Dauer zu kalt in dem alten und feuchten Gemäuer, und so beschließt er, an einen anderen Ort umzuziehen, wo es ebenfalls sehr schöne Musik geben soll. Also macht er sich kurzerhand auf den Weg und staunt nicht schlecht, als er nach einer kurzen Fahrt mit der Straßenbahn endlich am Gärtnerplatztheater ankommt! Dort ist es nämlich äußerst behaglich und warm, und auch das musikalische Programm ist ganz nach Antons Geschmack. Und mit Karl dem Käfer, Mimi der Ballettmaus und der Katze des Kantinenwirts findet er zudem gleich drei neue Freunde... Dass Musik nicht nur etwas für kleine Mäuse, sondern auch für ein junges Publikum ist, zeigt das musikalische Mäuseabenteuer »Anton aus dem Opernhaus « von Fritz Winter und Hannes Mück. Arrangiert für drei Trompeten und drei Posaunen präsentiert das kurzweilige Kinderkonzert einige der bekanntesten und schönsten Melodien des Musiktheater-Repertoires. Ein kurzweiliges Vergnügen für die ganze Familie!   Das Junge Gärtnerplatztheater in den sozialen Medien: #jGPTheater weiter lesen weniger

19:30 Das Schlangenei
von Ingmar Bergman Deutsch von Heiner Gimmler
Tickets
Residenztheater

Spielort: Cuvilliéstheater

Anne Lenk

Abel Rosenberg ist gemeinsam mit seinem Bruder Max und dessen Frau Manuela jahrelang als erfolgreicher Zirkusartist um die Welt gezogen. Nach Max' Verletzung leben die drei mit ihren gesparten Dollars in Berlin. In den trüben Novembertagen des Jahres 1923, als ein Dollar 150 Millionen Mark wert ist und Hitlers Putschversuch in München scheitert, wird das verlorene Künstlertrio in eine Folge mysteriöser... Abel Rosenberg ist gemeinsam mit seinem Bruder Max und dessen Frau Manuela jahrelang als erfolgreicher Zirkusartist um die Welt gezogen. Nach Max' Verletzung leben die drei mit ihren gesparten Dollars in Berlin. In den trüben Novembertagen des Jahres 1923, als ein Dollar 150 Millionen Mark wert ist und Hitlers Putschversuch in München scheitert, wird das verlorene Künstlertrio in eine Folge mysteriöser Morde verwickelt. weiter lesen weniger

19:30 Kinder der Sonne
von Maxim Gorki Deutsch von Ulrike Zemme
Tickets
Residenztheater

Spielort: Residenztheater

David Bösch

19:30 Priscilla – Königin der Wüstepremiere
Das Musical
Tickets
Staatstheater am Gärtnerplatz

Spielort: Bühne

Basierend auf dem gleichnamigen, fulminanten Kinoerfolg erzählt »Priscilla – Königin der Wüste« die packende, zu Herzen gehende Geschichte von drei Freunden aus dem Traviestiekünstler-Milieu, die sich auf der Suche nach Liebe und Freundschaft gemeinsam auf die Reise ihres Lebens in einem abgetakelten alten Bus namens »Priscilla« quer durchs australische... Basierend auf dem gleichnamigen, fulminanten Kinoerfolg erzählt »Priscilla – Königin der Wüste« die packende, zu Herzen gehende Geschichte von drei Freunden aus dem Traviestiekünstler-Milieu, die sich auf der Suche nach Liebe und Freundschaft gemeinsam auf die Reise ihres Lebens in einem abgetakelten alten Bus namens »Priscilla« quer durchs australische Outback machen – und am Ende mehr gewinnen, als sie sich jemals zu träumen gewagt hatten! 1995 erhielt der australische Überraschungs-Hit den »Oscar«; für die 2006 uraufgeführte Musical-Version des seitdem kultigen Streifens wurde das Drehbuch um zahlreiche Discohits der 70er und 80er ergänzt – von »It’s Raining Men« über »Girls Just Want to Have Fun« bis hin zu »Go West«. Nach Stationen u. a. am New Yorker Broadway und im Londoner West End präsentiert das Gärtnerplatztheater das vielfach preisgekrönte Jukebox-Musical, das bunt und farbenprächtig gute Laune mit Tiefgang vereint, erstmalig im deutschen Sprachraum! weiter lesen weniger

20:00 Draußen vor der Tür
von Wolfgang Borchert
Tickets
Metropoltheater

Spielort: Metropoltheater

Regie, Bühne, Kostüme, Dramaturgie: Phlip Lemke, Philipp Rosenthal, Nora Schulte

Der Kriegsheimkehrer Beckmann kommt nach dreijähriger Kriegsgefangenschaft traumatisiert nach Deutschland zurück. Allen Bemühungen, wieder Fuß zu fassen, zum Trotz, bleibt er der von der Gesellschaft ausgespuckte, nicht mehr integrierbare Außenseiter, der ein ums andere Mal draußen vor der Tür abgewiesen wird, denn Verantwortung für das Geschehene will keiner übernehmen.

20:00 la luna
"la luna" – ein poetisch-zirzensisches Varieté-Spektakel
ausverkauft
GOP Varieté-Theater München

Spielort: GOP Varieté-Theater München

ca. 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Sabine Rieck

"la luna" – ein poetisch-zirzensisches Varieté-Spektakel Das fahrende Volk steht seit jeher für die Sehnsucht der Menschen nach Freiheit und Abenteuer. Dieses Lebensgefühl inspirierte "la luna". Die Künstler des Varieté-Spektakels verkörpern Poesie, Romantik und Leidenschaft. Und über alldem schwebt der mystische Mond - la luna…

15. Dezember - Freitag

17:30 la luna
"la luna" – ein poetisch-zirzensisches Varieté-Spektakel
ausverkauft
GOP Varieté-Theater München

Spielort: GOP Varieté-Theater München

ca. 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Sabine Rieck

"la luna" – ein poetisch-zirzensisches Varieté-Spektakel Das fahrende Volk steht seit jeher für die Sehnsucht der Menschen nach Freiheit und Abenteuer. Dieses Lebensgefühl inspirierte "la luna". Die Künstler des Varieté-Spektakels verkörpern Poesie, Romantik und Leidenschaft. Und über alldem schwebt der mystische Mond - la luna…

19:00 Macbeth
von William Shakespeare
Tickets
Residenztheater

Spielort: Residenztheater

Andreas Kriegenburg

Ein Mann auf dem Hochplateau der Gesellschaft, mit Ehrgeiz, genügend Begabung und liebender Ehefrau bedacht, um ein maßvoll besonderes Leben zu führen. Macbeth heißt dieser Mann, er hat König Duncan von Schottland in der Schlacht den verräterischen Than von Cawdor und die Norweger vom Hals geschafft. Sein Weg kann nur nach oben führen, wenn er keine großen Fehler macht, die Zeit wird es fügen.... Ein Mann auf dem Hochplateau der Gesellschaft, mit Ehrgeiz, genügend Begabung und liebender Ehefrau bedacht, um ein maßvoll besonderes Leben zu führen. Macbeth heißt dieser Mann, er hat König Duncan von Schottland in der Schlacht den verräterischen Than von Cawdor und die Norweger vom Hals geschafft. Sein Weg kann nur nach oben führen, wenn er keine großen Fehler macht, die Zeit wird es fügen. Doch dann trifft er drei Hexen, die ihm eine Beförderung und den Königstitel prophezeien – und als die Beförderung auf der Stelle eintrifft, wird aus dem Spuk eine mörderische Karriereanleitung. weiter lesen weniger

19:30 Eines langen Tages Reise in die Nacht
von Eugene O'Neill
Tickets
Residenztheater

Spielort: Cuvilliéstheater

Thomas Dannemann

Die Sonne scheint an einem Augusttag durch die Fenster des Sommerhauses der Familie Tyrone. So beginnt (in O’Neills Worten) „die Geschichte eines Tages, von acht Uhr früh bis Mitternacht, im Leben einer vierköpfigen Familie im Jahr 1912 – ein Tag, an dem Dinge passieren, die die gesamte Vergangenheit dieser Familie offenbaren. Eine tief tragische Geschichte, aber ohne irgendeine gewaltsame... Die Sonne scheint an einem Augusttag durch die Fenster des Sommerhauses der Familie Tyrone. So beginnt (in O’Neills Worten) „die Geschichte eines Tages, von acht Uhr früh bis Mitternacht, im Leben einer vierköpfigen Familie im Jahr 1912 – ein Tag, an dem Dinge passieren, die die gesamte Vergangenheit dieser Familie offenbaren. Eine tief tragische Geschichte, aber ohne irgendeine gewaltsame dramatische Handlung. Am Schluss sind sie immer noch da, durch die Vergangenheit ineinander verfangen, jeder schuldig und gleichzeitig unschuldig, sich gegenseitig verachtend, bedauernd, liebend, verständnisvoll und dennoch überhaupt nicht verstehend, vergebend, aber dazu verdammt, nie vergessen zu können. weiter lesen weniger

20:00 Draußen vor der Tür
von Wolfgang Borchert
Tickets
Metropoltheater

Spielort: Metropoltheater

Regie, Bühne, Kostüme, Dramaturgie: Phlip Lemke, Philipp Rosenthal, Nora Schulte

Der Kriegsheimkehrer Beckmann kommt nach dreijähriger Kriegsgefangenschaft traumatisiert nach Deutschland zurück. Allen Bemühungen, wieder Fuß zu fassen, zum Trotz, bleibt er der von der Gesellschaft ausgespuckte, nicht mehr integrierbare Außenseiter, der ein ums andere Mal draußen vor der Tür abgewiesen wird, denn Verantwortung für das Geschehene will keiner übernehmen.

21:30 la luna
"la luna" – ein poetisch-zirzensisches Varieté-Spektakel
ausverkauft
GOP Varieté-Theater München

Spielort: GOP Varieté-Theater München

ca. 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Sabine Rieck

"la luna" – ein poetisch-zirzensisches Varieté-Spektakel Das fahrende Volk steht seit jeher für die Sehnsucht der Menschen nach Freiheit und Abenteuer. Dieses Lebensgefühl inspirierte "la luna". Die Künstler des Varieté-Spektakels verkörpern Poesie, Romantik und Leidenschaft. Und über alldem schwebt der mystische Mond - la luna…

16. Dezember - Samstag

17:30 la luna
"la luna" – ein poetisch-zirzensisches Varieté-Spektakel
ausverkauft
GOP Varieté-Theater München

Spielort: GOP Varieté-Theater München

ca. 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Sabine Rieck

"la luna" – ein poetisch-zirzensisches Varieté-Spektakel Das fahrende Volk steht seit jeher für die Sehnsucht der Menschen nach Freiheit und Abenteuer. Dieses Lebensgefühl inspirierte "la luna". Die Künstler des Varieté-Spektakels verkörpern Poesie, Romantik und Leidenschaft. Und über alldem schwebt der mystische Mond - la luna…

19:30 Rückkehr in die Wüste
von Bernard-Marie Koltès Deutsch von Simon Werle
Tickets
Residenztheater

Spielort: Residenztheater

Amélie Niermeier

Für den Industriellen Adrien Serpenoise ist der Boden unter seinen Füßen der "Mittelpunkt der Welt". Er erklärt sein Beharren auf allem Vertrauten und Nationalen seinem Sohn Mathieu, den er hinter den Mauern des Familienbesitzes vor fremden Gefahren verborgen hält. Doch Mathieu will die Wüste der französischen Provinz verlassen. Sein Cousin Edouard hat ihm von Algerien und dem Krieg erzählt. Für den Industriellen Adrien Serpenoise ist der Boden unter seinen Füßen der "Mittelpunkt der Welt". Er erklärt sein Beharren auf allem Vertrauten und Nationalen seinem Sohn Mathieu, den er hinter den Mauern des Familienbesitzes vor fremden Gefahren verborgen hält. Doch Mathieu will die Wüste der französischen Provinz verlassen. Sein Cousin Edouard hat ihm von Algerien und dem Krieg erzählt. weiter lesen weniger

19:30 Eines langen Tages Reise in die Nacht
von Eugene O'Neill
Tickets
Residenztheater

Spielort: Cuvilliéstheater

Thomas Dannemann

Die Sonne scheint an einem Augusttag durch die Fenster des Sommerhauses der Familie Tyrone. So beginnt (in O’Neills Worten) „die Geschichte eines Tages, von acht Uhr früh bis Mitternacht, im Leben einer vierköpfigen Familie im Jahr 1912 – ein Tag, an dem Dinge passieren, die die gesamte Vergangenheit dieser Familie offenbaren. Eine tief tragische Geschichte, aber ohne irgendeine gewaltsame... Die Sonne scheint an einem Augusttag durch die Fenster des Sommerhauses der Familie Tyrone. So beginnt (in O’Neills Worten) „die Geschichte eines Tages, von acht Uhr früh bis Mitternacht, im Leben einer vierköpfigen Familie im Jahr 1912 – ein Tag, an dem Dinge passieren, die die gesamte Vergangenheit dieser Familie offenbaren. Eine tief tragische Geschichte, aber ohne irgendeine gewaltsame dramatische Handlung. Am Schluss sind sie immer noch da, durch die Vergangenheit ineinander verfangen, jeder schuldig und gleichzeitig unschuldig, sich gegenseitig verachtend, bedauernd, liebend, verständnisvoll und dennoch überhaupt nicht verstehend, vergebend, aber dazu verdammt, nie vergessen zu können. weiter lesen weniger

19:30 Priscilla – Königin der Wüste
Das Musical
Tickets
Staatstheater am Gärtnerplatz

Spielort: Bühne

Basierend auf dem gleichnamigen, fulminanten Kinoerfolg erzählt »Priscilla – Königin der Wüste« die packende, zu Herzen gehende Geschichte von drei Freunden aus dem Traviestiekünstler-Milieu, die sich auf der Suche nach Liebe und Freundschaft gemeinsam auf die Reise ihres Lebens in einem abgetakelten alten Bus namens »Priscilla« quer durchs australische... Basierend auf dem gleichnamigen, fulminanten Kinoerfolg erzählt »Priscilla – Königin der Wüste« die packende, zu Herzen gehende Geschichte von drei Freunden aus dem Traviestiekünstler-Milieu, die sich auf der Suche nach Liebe und Freundschaft gemeinsam auf die Reise ihres Lebens in einem abgetakelten alten Bus namens »Priscilla« quer durchs australische Outback machen – und am Ende mehr gewinnen, als sie sich jemals zu träumen gewagt hatten! 1995 erhielt der australische Überraschungs-Hit den »Oscar«; für die 2006 uraufgeführte Musical-Version des seitdem kultigen Streifens wurde das Drehbuch um zahlreiche Discohits der 70er und 80er ergänzt – von »It’s Raining Men« über »Girls Just Want to Have Fun« bis hin zu »Go West«. Nach Stationen u. a. am New Yorker Broadway und im Londoner West End präsentiert das Gärtnerplatztheater das vielfach preisgekrönte Jukebox-Musical, das bunt und farbenprächtig gute Laune mit Tiefgang vereint, erstmalig im deutschen Sprachraum! weiter lesen weniger

20:00 Draußen vor der Tür
von Wolfgang Borchert
Tickets
Metropoltheater

Spielort: Metropoltheater

Regie, Bühne, Kostüme, Dramaturgie: Phlip Lemke, Philipp Rosenthal, Nora Schulte

Der Kriegsheimkehrer Beckmann kommt nach dreijähriger Kriegsgefangenschaft traumatisiert nach Deutschland zurück. Allen Bemühungen, wieder Fuß zu fassen, zum Trotz, bleibt er der von der Gesellschaft ausgespuckte, nicht mehr integrierbare Außenseiter, der ein ums andere Mal draußen vor der Tür abgewiesen wird, denn Verantwortung für das Geschehene will keiner übernehmen.

20:00 Philipp Lahmpremiere
von Michel Decar
Tickets
Residenztheater

Spielort: Marstall

Robert Gerloff

21:30 la luna
"la luna" – ein poetisch-zirzensisches Varieté-Spektakel
Tickets
GOP Varieté-Theater München

Spielort: GOP Varieté-Theater München

ca. 2 Stunden inkl. Pause

Regie: Sabine Rieck

"la luna" – ein poetisch-zirzensisches Varieté-Spektakel Das fahrende Volk steht seit jeher für die Sehnsucht der Menschen nach Freiheit und Abenteuer. Dieses Lebensgefühl inspirierte "la luna". Die Künstler des Varieté-Spektakels verkörpern Poesie, Romantik und Leidenschaft. Und über alldem schwebt der mystische Mond - la luna…

17. Dezember - Sonntag

11:00 »Nummer Eins«
Kammerkonzert
Tickets
Staatstheater am Gärtnerplatz

Spielort: Foyer

Nach fünf Jahren im Münchner Stadtmuseum freuen wir uns, wieder in unser Stammhaus zurückkehren zu dürfen. Im Foyer des frisch renovierten Hauses präsentieren wir Ihnen, wie gewohnt, ein vielfältiges Programm von Bekanntem und Unbekanntem aus dem breiten Kammermusik-Repertoire. Franz Krommer Quartett Nr. 1 C-Dur für Oboe, Violine, Viola und Violoncello Jan van... Nach fünf Jahren im Münchner Stadtmuseum freuen wir uns, wieder in unser Stammhaus zurückkehren zu dürfen. Im Foyer des frisch renovierten Hauses präsentieren wir Ihnen, wie gewohnt, ein vielfältiges Programm von Bekanntem und Unbekanntem aus dem breiten Kammermusik-Repertoire. Franz Krommer Quartett Nr. 1 C-Dur für Oboe, Violine, Viola und Violoncello Jan van Gilse Trio fis-Moll für Flöte, Violine und Viola Aram Khatschaturjan Trio 1932 für Klarinette, Violine und Klavier Zoltan Kodály Streichquartett Nr. 1 op. 2 weiter lesen weniger