muenchenbuehnen.de Theater in München

21. April - Freitag

16:00 Tristan und Isolde
Bayerische Staatsoper

Spielort: Nationaltheater

23. April - Sonntag

11:00 Matinee der Heinz-Bosl-Stiftung / Junior Company
Bayerische Staatsoper

Spielort: Nationaltheater

11:00 5. Kammerkonzert 2016/17
Bayerische Staatsoper

Spielort: Allerheiligen Hofkirche

26. April - Mittwoch

10:15 Ritter Odilo und der strenge Herr Winter
Musiktheater mobil
Staatstheater am Gärtnerplatz

Spielort:

Eigentlich wollten Christoph und Anne nur einen Kühlschrank ausliefern. Doch anders als ursprünglich geplant landen die  beiden damit nicht in einer Konditorei, sondern stehen mit einem Mal mitten in einer Schule. Ermüdet von der ganzen Schlepperei beschließt Christoph daraufhin, zunächst eine kleine Pause einzulegen. Anne soll ihm in der Zwischenzeit eine Geschichte... Eigentlich wollten Christoph und Anne nur einen Kühlschrank ausliefern. Doch anders als ursprünglich geplant landen die  beiden damit nicht in einer Konditorei, sondern stehen mit einem Mal mitten in einer Schule. Ermüdet von der ganzen Schlepperei beschließt Christoph daraufhin, zunächst eine kleine Pause einzulegen. Anne soll ihm in der Zwischenzeit eine Geschichte vorsingen – am liebsten von einem Ritter. Augenblicklich verwandelt sich die Turnhalle in das Reich des kühnen Ritters Odilo, den Christoph zu seiner großen Freude sogar selbst spielen und singen darf. Aber erstmal ist nicht viel los im Ritterreich, wo dummerweise gerade tiefster Winter ist: Odilos Pferd ist erkältet, der Drache liegt im Winterschlaf und auch die hochnäsige Prinzessin hat kalte Füße. Da reicht es Odilo und er beschließt, gegen Herrn Winter ins Feld zu ziehen! Und das Abenteuer nimmt seinen vollkommen unerwarteten Lauf ... Mareike Zimmermanns mobile Kinderoper ist ein fantasievolles Stück über den Kampf gegen die Langeweile und ein großer Spaß, der mit einfachsten Mitteln auskommt. Bereits zwei Sänger und ein Pianist genügen, um diese Geschichte voller Witz und Poesie zu erzählen: live, lebendig und überaus unterhaltsam. weiter lesen weniger

27. April - Donnerstag

10:15 Ritter Odilo und der strenge Herr Winter
Musiktheater mobil
Staatstheater am Gärtnerplatz

Spielort:

Eigentlich wollten Christoph und Anne nur einen Kühlschrank ausliefern. Doch anders als ursprünglich geplant landen die  beiden damit nicht in einer Konditorei, sondern stehen mit einem Mal mitten in einer Schule. Ermüdet von der ganzen Schlepperei beschließt Christoph daraufhin, zunächst eine kleine Pause einzulegen. Anne soll ihm in der Zwischenzeit eine Geschichte... Eigentlich wollten Christoph und Anne nur einen Kühlschrank ausliefern. Doch anders als ursprünglich geplant landen die  beiden damit nicht in einer Konditorei, sondern stehen mit einem Mal mitten in einer Schule. Ermüdet von der ganzen Schlepperei beschließt Christoph daraufhin, zunächst eine kleine Pause einzulegen. Anne soll ihm in der Zwischenzeit eine Geschichte vorsingen – am liebsten von einem Ritter. Augenblicklich verwandelt sich die Turnhalle in das Reich des kühnen Ritters Odilo, den Christoph zu seiner großen Freude sogar selbst spielen und singen darf. Aber erstmal ist nicht viel los im Ritterreich, wo dummerweise gerade tiefster Winter ist: Odilos Pferd ist erkältet, der Drache liegt im Winterschlaf und auch die hochnäsige Prinzessin hat kalte Füße. Da reicht es Odilo und er beschließt, gegen Herrn Winter ins Feld zu ziehen! Und das Abenteuer nimmt seinen vollkommen unerwarteten Lauf ... Mareike Zimmermanns mobile Kinderoper ist ein fantasievolles Stück über den Kampf gegen die Langeweile und ein großer Spaß, der mit einfachsten Mitteln auskommt. Bereits zwei Sänger und ein Pianist genügen, um diese Geschichte voller Witz und Poesie zu erzählen: live, lebendig und überaus unterhaltsam. weiter lesen weniger

19:00 Roberto Devereux
Bayerische Staatsoper

Spielort: Nationaltheater

28. April - Freitag

10:15 Ritter Odilo und der strenge Herr Winter
Musiktheater mobil
Staatstheater am Gärtnerplatz

Spielort:

Eigentlich wollten Christoph und Anne nur einen Kühlschrank ausliefern. Doch anders als ursprünglich geplant landen die  beiden damit nicht in einer Konditorei, sondern stehen mit einem Mal mitten in einer Schule. Ermüdet von der ganzen Schlepperei beschließt Christoph daraufhin, zunächst eine kleine Pause einzulegen. Anne soll ihm in der Zwischenzeit eine Geschichte... Eigentlich wollten Christoph und Anne nur einen Kühlschrank ausliefern. Doch anders als ursprünglich geplant landen die  beiden damit nicht in einer Konditorei, sondern stehen mit einem Mal mitten in einer Schule. Ermüdet von der ganzen Schlepperei beschließt Christoph daraufhin, zunächst eine kleine Pause einzulegen. Anne soll ihm in der Zwischenzeit eine Geschichte vorsingen – am liebsten von einem Ritter. Augenblicklich verwandelt sich die Turnhalle in das Reich des kühnen Ritters Odilo, den Christoph zu seiner großen Freude sogar selbst spielen und singen darf. Aber erstmal ist nicht viel los im Ritterreich, wo dummerweise gerade tiefster Winter ist: Odilos Pferd ist erkältet, der Drache liegt im Winterschlaf und auch die hochnäsige Prinzessin hat kalte Füße. Da reicht es Odilo und er beschließt, gegen Herrn Winter ins Feld zu ziehen! Und das Abenteuer nimmt seinen vollkommen unerwarteten Lauf ... Mareike Zimmermanns mobile Kinderoper ist ein fantasievolles Stück über den Kampf gegen die Langeweile und ein großer Spaß, der mit einfachsten Mitteln auskommt. Bereits zwei Sänger und ein Pianist genügen, um diese Geschichte voller Witz und Poesie zu erzählen: live, lebendig und überaus unterhaltsam. weiter lesen weniger

Impressum - Über diese Seite